Neugeborene bekommen in der Regel sofort, wenn sie das Licht der Welt entdecken einen Namen. Nicht möglich war dies bei einem kleinen Kapuzineräffchen im Tiergarten Ulm. Nun wird das kleine namenlose Äffle bereits ein Jahr alt und die Bevölkerung ist zur Namensauswahl aufgerufen. Im Tiergarten in der Friedrichsau wurde am 29. Oktober 2019 ein Kapuzineraffe geboren.…

Mehr über die Europäische Union erfahren, Institutionen kennen lernen, Aufgaben und Entscheidungen hinterfragen oder europaweite Kontakte knüpfen. Dies alles geht direkt von Ulm aus. Denn hier betreibt die Stadt eines von deutschlandweit 55 Europe Direct Informationszentren. Diese dienen auf lokaler Ebene als Verbindung zwischen Bürgerschaft und den Institutionen der Europäischen Union. Das europaweite Netzwerk mit…

Auf Schulgebäuden, Kindertagesstätten, Betonmasten, Wohnhäusern und vor allem auf der Kirche, überall sind sie zu finden, die Weißstörche von Langenau. Ihre großen Horste, die sich über die ganze Stadt verteilen sind leicht auszumachen. Die gesamte Sommerzeit über werden die luftigen Wohnungen ausgebaut und können am Ende einen Durchmesser von zwei Metern sowie ein Gewicht von…

Global Energy Solutions, so nennt sich der am letzten Donnerstag in Ulm gegründete Verein. Zur Aufgabe gemacht hat er sich die weltweite Klimaneutralität. Globale Lösungen für die vorherrschenden Energie-, Klima- und Entwicklungsfragen sollen auf den Weg gebracht werden. Einschränkungen beim Wohlstand sowie eine weitere Verarmung einzelner Länder soll es dabei nicht geben. Das hoch gesteckte…

Bisher gab es Vergünstigungen in Geschäften, Bädern, Kinos und Co nur für Schüler und Studenten. Nun kommen auch die Auszubildenden in Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Handel in den Genuss toller Rabatte. Wobei von der neuen AzubiCard nicht nur die jungen Lehrlinge profitieren. Auch Betriebe aller Branchen verschaffen sich mit einer aktiven Teilnahme Zukunftsvorteile. Denn was…

Gerade die Branche der Gastronomie wurde durch die Corona-Pandemie ziemlich gebeutelt. Da tut Hilfe Not. Um den regionalen Ulmer Lokalen in ihrer schwierigen Lage etwas unter die Arme zu greifen, erschien am 24. Juli 2020 ein neues Kochbuch. „Schwaben SCHMECKT“ ist ein Buch voller Rezepte, welches für ambitionierte Hobbyköche nicht nur einfaches Nachkochen ermöglicht, sondern…

Wer kennt das nicht? Man will schnell von A nach B kommen, doch mit dem Fahrrad ist es doch zu weit, das Auto ist einem zu teuer / umweltschädlich, also bleiben nur die öffentlichen Verkehrsmittel. Aber, was wenn die Zug- oder Busfahrt beendet ist und keine weiteren öffentlichen Verkehrsmittel zum Zielort fahren? Laufen? Viel zu…

Eine Stadtführung durch Ulm als interaktives Erlebnis mit Hörspielcharakter läd seit Juli zum lebhaften Mitmachen ein. Der Veranstalter City-Schnitzel, ein Unternehmen der XX-Tours Ulm, tüftelte ein Jahr lang an dieser spannenden Städtetour zu einer ganz außergewöhnlichen Entdeckung der Ulmer Schätze und Besonderheiten. Mit Anekdoten über Ulm und seine Persönlichkeiten wird bei der Suche nach Auffälligkeiten…

Seit einigen Tagen prägen neue Abfallbehälter aus blankem Chromstahl an fünf Standorten das Ulmer Stadtbild. Ende Juli hatten die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) die robusten Müllschlucker aufgestellt. Von der innovativen Idee aus der Schweiz mit dem Namen „Solar-Presshai“ verspricht sich die Stadt mehr Sauberkeit an den Standorten, ein hygienisches Handling für Benutzer sowie ein…

Wer liebt kein Gelato? Das italienische Eis im Eiscafé Fiona ist ein absolutes Highlight. Ob zum Feierabend, beim bummeln mit der Familie, Freunden, oder den Partnern – Gelato Eis, im Eiscafé Fiona in Ulm, geht immer. Das Eiscafé, ist ein hervorragendes italienisches Eiscafé, mit Ambiente und italienischer Atmosphäre. Da fühlt man sich sofort, wie in…