Immer mehr Jugendliche mischen sich konstruktiv in die Welt der Politik ein. Friday für Future beweist seit langem, was junge Menschen, die sich zu Wort melden, bewirken können. Die Stadt Neu-Ulm hat nun ein Projekt am Start, bei sich 12-15-Jährige ganz offiziell in kommunalpolitische Entscheidungen einmischen können. Im Dezember 2020 hatte sich die Stadtverwaltung neben…

Seit März letzten Jahres sind Homeoffice und mobiles Arbeiten in aller Munde. Doch kaum jemand weiß, dass es zwischen diesen beiden Bezeichnungen einen gravierenden Unterschied gibt. Homeoffice und das Mobilie Arbeiten sind nämlich rechtlich zwei ganz unterschiedliche Methoden die tägliche Arbeit zu erledigen. Sie werden nicht nur unterschiedlich definiert, sondern es gelten auch verschiedene Grundlagen,…

Regelmäßig drei Wochen vor dem letzten großen Fasnets-Wochenende verwandelt ich Ulm seit Jahren in ein närrisches Tollhaus. Doch das letzte Wochenende blieb still in Ulm. Kein Kinderumzug, kein Narrenbaumstellen, kein Narrenhock im Kornhaus-Foyer und auch kein Zunftmeisterempfang, kein Weißwurst-Frühschoppen und schon gar kein bunter Umzug durch die Ulmer Innenstadt. Die Liste der abgesagten Termine bei…

Wohin mit dem Atommüll? Diese Frage stellt sich die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) und hat mit dem Auswahlprozess für einen geeigneten Platz zur endgültigen Lagerung von hochradioaktiven Abfällen in Deutschland begonnen. Bis zum Jahr 2031 soll die Suche nach einem unterirdischen Langzeitdepot abgeschlossen sein. Nach Festlegung der Kriterien kommt die BGE zu dem Schluss, dass…

Vor ein paar Tagen noch erklangt das bekannte Lied der Christusnacht in den Radiosendern und so mancher Wohnstube. Doch zum Ende dieses Jahres, was würde da besser passen als der Text „alles schläft – einsam wacht … schlaf in himmlischer Ruh‘“? Keine Böller, keine Raketen und auch im Umfeld von Ulm ist die Nacht von…

Viele persönliche Schicksalsschläge sorgen dafür, dass Menschen ihr warmes Heim verlieren und obdachlos werden. Die Zahl hat sich innerhalb von ein paar Jahren fast verdreifacht. Der Himmel weiß, wie viele es in diesem verflixten Corona-Jahr sein werden. Nun steht der Winter und mit ihm die kalten Nächte wieder vor der Tür. Das ist dann die…

In zwei Jahren werden die ersten ICE-Züge über die neue Albtrasse von Ulm nach Wendlingen unterwegs sein. Auf der bereits verlegten, 70 Kilometer langen Gleisstrecke haben sich die ersten Güterzüge in Bewegung gesetzt. Sie transportieren die restlich benötigen Schienen für die geplante 120-Kilometer-Strecke über die Alb. Ab Ende 2022 werden die Reisepassagiere dann in elektrifizierten…

Der faire Handel von Waren wird in unserer Gesellschaft von Tag zu Tag wichtiger. In Sachen Fairtrade nehmen die Städte Ulm und Neu-Ulm sowie der Landkreis Neu-Ulm weiterhin eine Vorreiterstellung ein. Alle drei erfüllen die fünf nötigen Kriterien der Fairtrade-Kampagne und bekamen vom Verein TransFair den „Fairtrade-Titel“ verleihen. Die auf zwei Jahre vergebene Auszeichnung wurde…

Mit der Vorweihnachtszeit beginnt die Suche nach passenden Geschenken zum Fest. Was gibt es da Schöneres, als im Dezember über den Ulmer Münsterplatz zu flanieren, sich am hell erleuchteten und schmuck dekorierten Budenzauber zu erfreuen und dabei die eine oder andere Gabe für die Liebsten zu erstehen. Die Enttäuschung über die abgesagten Weihnachtmärkte im Land…