Vor ein paar Tagen noch erklangt das bekannte Lied der Christusnacht in den Radiosendern und so mancher Wohnstube. Doch zum Ende dieses Jahres, was würde da besser passen als der Text „alles schläft – einsam wacht … schlaf in himmlischer Ruh‘“? Keine Böller, keine Raketen und auch im Umfeld von Ulm ist die Nacht von…

Viele persönliche Schicksalsschläge sorgen dafür, dass Menschen ihr warmes Heim verlieren und obdachlos werden. Die Zahl hat sich innerhalb von ein paar Jahren fast verdreifacht. Der Himmel weiß, wie viele es in diesem verflixten Corona-Jahr sein werden. Nun steht der Winter und mit ihm die kalten Nächte wieder vor der Tür. Das ist dann die…

Der faire Handel von Waren wird in unserer Gesellschaft von Tag zu Tag wichtiger. In Sachen Fairtrade nehmen die Städte Ulm und Neu-Ulm sowie der Landkreis Neu-Ulm weiterhin eine Vorreiterstellung ein. Alle drei erfüllen die fünf nötigen Kriterien der Fairtrade-Kampagne und bekamen vom Verein TransFair den „Fairtrade-Titel“ verleihen. Die auf zwei Jahre vergebene Auszeichnung wurde…

Mit der Vorweihnachtszeit beginnt die Suche nach passenden Geschenken zum Fest. Was gibt es da Schöneres, als im Dezember über den Ulmer Münsterplatz zu flanieren, sich am hell erleuchteten und schmuck dekorierten Budenzauber zu erfreuen und dabei die eine oder andere Gabe für die Liebsten zu erstehen. Die Enttäuschung über die abgesagten Weihnachtmärkte im Land…

Die Wassergrenze zwischen den Königreichen Bayern und Württemberg wurde im Jahr 1810 gezogen. Genau mittig des Ulmer Donauverlaufs erstreckt seither die Trennung der beiden Bundesländer. Um die strategisch verkehrsgünstige Lage auf bayerischer Seite auszunutzen ließen sich ab 1811 am rechten Donauufer Höfe und Gaststätten nieder und eine Siedlung entstand. Seit 1814 wurde dann von Neu-Ulm…

Die Temperaturen fallen, die Gelaterias schließen ihre Tore und das genüssliche Schlotzen von Eiscreme ist passé. Doch auf Gefrorenes muss deshalb nicht verzichtet werden, denn die Eislaufsaison im Neu-Ulmer Donaubad hat begonnen. Am Samstag, den 3. Oktober 2020 hat die Eishalle ihre Pforten zur Vorsaison geöffnet. Also am Wochenende die Kufen anschnallen und nach Herzenslust…

Überall, ja praktisch an jeder Ecke in Ulm und Neu-Ulm sind kleinere Spielplätze zu finden. Doch an manchen Stellen in den Stadtgebieten locken große Spiellandschaften mit kreativen Klettermöglichkeiten und Spielfiguren zum Toben. Eine davon ist die 30 Jahre alte Spielfläche auf der Blauinsel am Lautenberg in Ulm. Seit 29. September 2020 ist die Fläche nun…

Neugeborene bekommen in der Regel sofort, wenn sie das Licht der Welt entdecken einen Namen. Nicht möglich war dies bei einem kleinen Kapuzineräffchen im Tiergarten Ulm. Nun wird das kleine namenlose Äffle bereits ein Jahr alt und die Bevölkerung ist zur Namensauswahl aufgerufen. Im Tiergarten in der Friedrichsau wurde am 29. Oktober 2019 ein Kapuzineraffe geboren.…

Bisher gab es Vergünstigungen in Geschäften, Bädern, Kinos und Co nur für Schüler und Studenten. Nun kommen auch die Auszubildenden in Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Handel in den Genuss toller Rabatte. Wobei von der neuen AzubiCard nicht nur die jungen Lehrlinge profitieren. Auch Betriebe aller Branchen verschaffen sich mit einer aktiven Teilnahme Zukunftsvorteile. Denn was…